Westtangentenbau geht voran: Stahlträger werden eingehoben

Westtangente Brueckenbau

Die Arbeiter an der Aicherparkbrücke im Rahmen der Westtangente haben eine Mammutaufgabe vor sich. Woche für Woche werden derzeit die 32 Meter langen Stahlträger geliefert.

Eingehoben werden sie nacheinander. Wegen der Größe und des Gewichts der einzelnen Bauteile, ist schweres Gerät erforderlich. Dennoch sei Zentimeterarbeit gefragt, so das Staatliche Bauamt Rosenheim. Derzeit wird am südlichen Ende der Aicherparkbrücke gearbeitet. Dort soll später der Verkehr der Westtangente über eine Schrägseilbrücke über die Mangfall geführt werden.