Westtangente wird immer teurer

Strassenbau Bauarbeiter 1

Der Bau der Rosenheimer Westtangente wird teurer und teurer – Grund ist der Seeton. Das teilte das staatliche Bauamt Rosenheim auf Anfrage unseres Senders mit.

Demnach sind drei Bohrungen notwendig gewesen, um eine Lösung für die richtige Bauweise zu finden. Der Seeton in der Region gibt mit der Zeit nach. Deshalb ist es so schwer auf dem Untergrund zu bauen. Laut Bauamt werden die Kosten für die Westtangente mittlerweile auf 190 Millionen Euro geschätzt. 2003 lagen sie noch bei 61 Millionen Euro.