Wertstoffhof für Gemeinde Chiemsee in Planung

Bauplan 3

Die Gemeinde Chiemsee möchte einen Wertstoffhof haben – dieser ist bislang im Bauhof integriert.

Aber der Platz reicht nicht, so Bürgermeister Armin Krämmer nach der jüngsten Gemeinderatssitzung. Einen möglichen Standort gibt es schon. An einer Stelle auf der Westseite könnte ein Gebäude mit Bootshauscharakter entstehen. Damit es sich in die Umgebung integriert. Nun muss unter anderem der Bebauungsplan aufgestellt werden. Das dauert vermutlich mindestens ein Jahr, so der Rathauschef weiter. Auch der Naturschutz muss berücksichtigt werden. Krämmer rechnet damit, dass ein neues Gebäude frühestens in zwei Jahren möglich.