Weniger Verkehrstote in der Region

Unfall Symbolbild

Die Zahl der Verkehrstoten ist in Stadt und Landkreis Rosenheim im Vergleich zum Vorjahr nahezu unverändert geblieben. Das geht aus Zahlen des Landesamtes für Statistik hervor.

Demnach gab es im vergangen Jahr in der Region 19 Unfalltote. Alle tödlichen Unfälle ereigneten sich im Landkreis Rosenheim. Die Stadt Rosenheim war im vergangen Jahr frei von tödlichen Unfällen. Insgesamt waren 2.036 Personen in Unfälle verwickelt. Das ist ein minimaler Anstieg im Vergleich zum Vorjahr. Die Zahl der Schwerverletzten ging leicht zurück.