Weltfrauentag in der Region

woman 837156 640

Heute ist Weltfrauentag. Frauen auf der ganzen Welt machen auf Themen wie Sexismus, Ungleiche Bezahlung und Frauenrechte aufmerksam. Auch Frauen in


Stadt und Landkreis Rosenheim sind strukturell benachteiligt, so das Aktionsbündnis Internationaler Frauentag Rosenheim. Laut Zahlen der Bundesagentur für Arbeit verdienen Frauen in Rosenheim 16 Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen. Deutschlandweit liegt der Gehaltsunterschied bei 21 Prozent. Die TH-Rosenheim kann Frauen vertragen. Nicht einmal die Hälfte aller Studenten und Studentinnen sind Frauen. Damit liegt die Rosenheimer TH unter dem bayernweiten Durchschnitt. Laut dem bayrischen Landesamt für Statistik ist die Hälfte aller Studenten an Hochschulen Frauen. An der Rosenheimer TH sind knapp 6.000 Studenten eingeschrieben. Nur knapp 2.200 davon sind Frauen.