Weiterer Meilenstein bei der Westtangente

Strassenbau Asphaltierung 2

Gute Nachrichten vom Bau der Rosenheimer Westtangente: Die neue Brücke im Norden bei Westerndorf St. Peter ist fertig.

Sie kreuzt die künftige Westtangente und leitet den Verkehr auf der Kreisstraße 19 zwischen Rosenheim und Großkarolinenfeld über die neue Trasse hinweg. Auch die Einschleifspuren sind schon angelegt. Die Westtangente ist das größte Projekt in der Geschichte des Staatlichen Bauamts Rosenheim. Bis die elfeinhalb Kilometer lange Umfahrung fertig ist, wird es aber noch einige Jahre dauern. Die Kosten werden derzeit auf rund 190 Millionen Euro geschätzt. Vermutlich werden sie aber nicht reichen.

Ausführliches zu diesem Thema gibt´s hier