Weitere Coronafälle an Rosenheimer Schulen

Corona Maske

Die Corona-Fälle an den Rosenheimer Schulen häufen sich.

Wie das Landratsamt heute mitteilte, sind aktuell drei Schulen betroffen. In der Rosenheimer Astrid-Lindgren-Grundschule liegen drei positive Corona-Fälle vor. Das heißt, es befinden sich neben den drei Betroffenen, 23 Menschen in Quarantäne und werden noch heute auf Corona getestet. Beim Sonderpädagogisches Förderzentrum Rosenheim liegen vier positive Testergebnisse vor. 50 Menschen befinden sich in Quarantäne. In der Mittelschule am Luitpoldpark in Rosenheim kam es zu zwei Corona-Fällen. Hier sind 54 Menschen in Quarantäne. Die aktuellen Corona-Fälle an Schulen sind außerdem ab sofort auf der Internetseite des Landratsamtes aufgelistet.