Weitere Corona-Verdachtsfälle im Raum Kufstein

Labor

Im Bereich Kufstein gibt es zwei weitere Corona-Verdachtsfälle. Die beiden Tiroler hielten sich in China auf. Nach ihrer Rückkehr wiesen sie grippeähnliche Symptome auf.

Blut- und Abstrichproben von ihnen werden derzeit in Wien untersucht. Die Männer befinden sich zu Hause in Quarantäne. Bereits am Sonntag meldete sich in der Region Kufstein ein Mann, bei dem ebenfalls der Verdacht auf eine Erkrankung besteht. Seine Testergebnisse werden heute im Laufe des Tages erwartet.