Weihnachtstrucker der Johanniter aus Wasserburg auch dieses Jahr unterwegs

Johanniter Weihnachtstrucker Saskia Rosebrock

Die Johanniter aus Wasserburg organisieren auch dieses Jahr wieder ihre Weihnachtstrucker. Diese bringen Hilfslieferungen etwa nach Bosnien, Rumänien oder die Ukraine. Wegen der Coronapandemie werden die Pakete über Speditionen in Risikogebiete gebracht.

Auch vor der Haustür gibt es eine Aktion. Ein Teil der Pakete wird an in Not geratene Familien im Landkreis verteilt. Was in die Päckchen reinkommen sollte und alle sonstigen Infos gibt es auf der Internetseite der Johanniter.