Weißer Ring zu Betrugsopfern: es geht auch um Existenzen

Telefonbetrug

Wer Opfer einer Betrugsmasche geworden ist, dem muss geholfen werden.

Das sagt Günter Schwarz, der Leiter der Außenstelle des Weißen Rings Rosenheim. Dabei geht es vor allem darum, sich für die Opfer Zeit zu nehmen und ihnen zuzuhören, so Schwarz weiter. Denn für Opfer von Betrugsmaschen geht es oft um die komplette Existenz. Der Weiße Ring kümmert sich europaweit um Kriminalitätsopfer und ihre Familien.