Wegen Kokain-Schmuggels vor Gericht

Am Landgericht Traunstein fällt heute (MO) voraussichtlich das Urteil gegen einen albanischen Lastwagenfahrer. Er war letztes Jahr auf der A8 bei Bad Feilnbach mit neun Kilo Kokain erwischt worden. Bereits am zweiten Verhandlungstag hat der Albaner ein volles Geständnis abgelegt.Ihm droht eine Haftstrafe. Denn es ist nicht das erste Mal, dass der Mann mit Drogen erwischt wurde. In Mazedonien wurde er bereits zu sieben Jahren Haft verurteilt. Drei Jahre davon hat er abgesessen.