Weg zwischen Bernau und Weisham wird gesperrt

Radfahren Symbolbild

Radler, Jogger und Spaziergänger zwischen Bernau und Weisham müssen voraussichtlich ab kommendem Montag Umwege in Kauf nehmen. Die Bahn erneuert die Bachdurchlässe unter den Schienen.Deshalb wird der Abschnitt des Wegs parallel zur Bahn zwischen der Straße „An der Bahn“ und Weisham gesperrt. Je nach Baufortschritt könnte die Sperre bis Mitte Dezember gelten. Umgeleitet wird über den Chiemsee-Uferweg. Der gesperrte Abschnitt ist normalerweise als Alternativroute für Radler ausgeschildert, die den Chiemsee umrunden.