Wasserpreis für Albaching und Pfaffing steigt

Wasser symbol

Für die Trinkwasserversorgung von Albaching und Pfaffing muss ein neuer Hochbehälter gebaut werden – dafür müssen auch Anwohner tiefer in die Tasche greifen.

Der Wasserpreis steigt leicht an, ein Verbesserungsbeitrag kommt auf rund 1.800 Anwesen zu. Für rund 3,2 Millionen Euro wird ein neuer Hochbehälter gebaut werden – die Arbeiten sollen bald starten und könnten Ende des Jahres abgeschlossen sein. Der Neubau ist nötig, da der bisherige Hochbehälter fünfzig Jahre alt und zu klein ist.