Wasserburger Bauausschuss diskutiert Verkehrsberuhigung

wasserburg

Der Wasserburger Bauausschuss befasst sich heute Abend mit der Verkehrsberuhigung in der Altstadt.

Die zentrale Frage ist, wie der Verkehr beruhigt werden kann, ohne den Einzelhandel zu schädigen. Unter anderem werden Stellungnahmen von Bürgern und Vorschläge eines Planungsbüros gehört. Wegen des großen erwarteten Zuschauerandrangs wurde die Sitzung aus der Ratsstube in den großen Sitzungssaal verlegt.