Wasserburger Altstadtbahn wird wohl keine S-Bahn Strecke

Gleise symbol

Voraussichtlich wird es keine direkte S-Bahn Anbindung der Wasserburger Altstadt nach München geben.

Der Freistaat Bayern hatte in den letzten Monaten Untersuchungen diesbezüglich durchgeführt. Ein Schreiben aus dem Verkehrsministerium erklärte jetzt, dass Gutachter davon ausgehen, dass das mögliche Verkehrsaufkommen den Infrastrukturaufwand dafür nicht rechtfertige. Von der Stadt heißt es, man wolle jetzt nachbohren und über die Gutachten informiert werden. Insgesamt habe die Stadt durchaus Interesse an einer damit verbundenen Reaktivierung der Altstadtbahnstrecke durch Bahn und MVV, heißt es.