Wasserburg: Oliver Winter legt Stadtratsmandat nieder

Der Wasserburger CSU-Fraktionschef und ehemalige Bürgermeisterkandidat Oliver Winter legt sein Stadtratsmandat nieder. Er arbeitet schon seit längerer Zeit in höherer Position im Rosenheimer Landratsamt und wird dort demnächst eine neue Aufgabe übernehmen.Diese lasse sich mit der politischen Arbeit als Stadtrat nicht mehr vereinen, schreibt die Wasserburger Zeitung. Winters Nachfolger wird der Chef der Wasserburger Stadtkapelle Georg Machl.