Wasserburg beschließt heute Abend ihren Haushalt

Geldscheine

Die Stadt Wasserburg wird heute Abend im Stadtrat ihren Haushalt verabschieden.

Er ist bereits im Haupt und Finanzausschuss vorbereitet worden. Für das laufende Jahr ist ein Gesamtvolumen rund 47 Millionen vorberaten. 16,4 Millionen für den Vermögenshaushalt, aus dem die Investitionen der Stadt Wasserburg betätigt werden. Im Gegensatz zu anderen Gemeinden und Städten aus der Region blickt Wasserburg auf ein gutes Haushaltsjahr 2020 zurück. Unter anderem nahm die Stadt rund 14 Millionen Euro Gewerbesteuer ein. Das ist das zweitbeste Ergebnis der Kommune. Kredite musste die Stadt im vergangenen Jahr auch keine aufnehmen und schaffte so rund zwei Millionen zu sparen. Der Stadtrat stimmt heute Abend über den Haushalt ab.

 

Zu einem ausführlichen Artikel geht es hier.