Wasserburg: Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus

Feuerwehr

Angebranntes Essen hat in Wasserburg für einen Einsatz der Feuerwehr gesorgt. In der nördlichen Burgau wurden Anwohner eines Mehrfamilienhauses gestern auf das laute Piepen eines Rauchmelders aufmerksam. In der betroffenen Wohnung konnten die Einsatzkräfte keine Personen antreffen. Die Feuerwehr konnte die Lage schnell unter Kontrolle bringen. Es entstand durch das schnelle Eingreifen kein Sachschaden.