Warnstreiks an den heimischen Kliniken

verdi

Patienten in den Krankenhäusern in Stadt und Landkreis Rosenheim müssen heute geduldig sein. Die Gewerkschaft Verdi hat zu Warnstreiks im öffentlichen Dienst aufgerufen.Den ganzen Tag soll heute gestreikt werden. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Krankenhäusern. Im Klinikum Rosenheim soll sogar eine ganze Station geschlossen werden. Außerdem gibt es Streiks in den Kliniken in Wasserburg, Prien und Traunstein. Notfallpatienten werden natürlich trotzdem versorgt. Nur planbare Eingriffe und Beratungen werden verschoben. Streiks gibt es außerdem in Rosenheim im Landratsamt, im Bauhof, der Gärtnerei und der Stadtentwässerung. In Traunstein sind noch die Stadtwerke betroffen. Verdi fordert für die Mitarbeiter sechs Prozent mehr Lohn.