Wanderer retten Findelfuchs

findelfuchsa

Die Brannenburger Polizei hat sich am Abend mit einem etwas anderen Fall beschäftigt. Zwei Bergwanderer brachten auf der Polizeiwache einen Findelfuchs


vorbei. Diesen haben sie ohne sein Rudel auf dem Weg von der Mitteralm Richtung Brannenburger Ortsmitte aufgefunden. Obwohl sich die Finder und die Polizei schnell in den kleinen Findelfuchs verliebten, ist das Tier dem Rosenheimer Tierheim übergeben worden.