Wanderer müssen gerettet werden

Bergrettung Hubschrauber OEAMTC

Die Bergwacht hat zwei Männer von der Pyramidenspitze im Kaisergebirge retten müssen. Der Vater und sein Sohn waren gestern in Richtung Vorderkaiserfeldenhütte unterwegs.

Aufgrund der Schneelage verloren sie unterhalb des Gipfels den Weg und gerieten in unwegsames Gelände. Aufgrund dessen und der anbrechenden Dämmerung setzten sie einen Notruf ab. Sie wurden per Hubschrauber gerettet und ins Tal gebracht.