Waldarbeiter bei Erl verletzt

Wald

Ein Radfahrer hat in Erl einen Waldarbeiter gerettet. Er hatte die Hilferufe des Mannes aus dem Wald gehört und den Notruf gewählt.

Laut der Tiroler Tageszeitung hatte sich der Mann am Kopf verletzt und musste mit dem Hubschrauber in die Klinik nach Rosenheim gebracht werden. Wie schwer er verletzt wurde und wie es zu dem Unfall kam ist noch unklar.