Vorwurf des Diebstahls am Friedhof Kolbermoor

Friedhof Symbol

Ist es Diebstahl oder nicht? Diese Frage beschäftigt aktuell einige Bürger der Stadt Kolbermoor.

Hintergrund ist der Kommentar einer Frau auf Facebook. Sie wirft den Stadtgärtnern vor, Töpfe und Vasen hinter den Gräbern unrechtmäßig zu entfernen. Es handle sich dabei um Diebstahl, heißt es weiter. Ihr Kommentar zog viel Aufmerksamkeit auf sich, einige Bürger fühlten sich bestätigt. Die Stadtgärtner dagegen sehen sich im Recht: Gegenstände hinter den Gräbern zu lagern, sei gegen die Friedhofssatzung. Es behindere die Arbeit der Gärtner und manche Gegenstände hätten dort so lange gelegen, dass sie die Hecken eingewachsen waren.