Vorgezogene Winterpause im Fußball in Stadt und Landkreis Rosenheim

Fussball Tor

Der bayerische Fußballverband schickt die Vereine ab der vierten Liga in die vorzeitige Winterpause. Für den kompletten November gilt bereits ein Trainings- und Spielverbot für den Amateur- und Breitensport.

Die Vereine in Stadt und Landkreis Rosenheim lassen den Ball geplant vorerst bis 31.Dezember ruhen. Der BFV unterstrich aber gleichzeitig die Wichtigkeit zumindest den Trainingsbetrieb zügig wieder aufnehmen zu können.