Vorfahrt unklar: Autofahrer stoßen zusammen

Polizeiauto 1

Zwei Autofahrer sind in der Äußeren Münchener Straße in Rosenheim gestern ineinander gekracht, weil sie sich nicht über die Vorfahrt einig werden konnten.

Bei der Fahrbahnverengung nach dem Aichergelände traten beide aufs Gas, weil sie nicht wussten wer zuerst fahren sollte. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand – es entstand ein Schaden von rund 4.000 Euro.