Vorbereitungsplan der Starbulls steht

Starbulls Landshut Foto Ludwig Schirmer

28 Tage – 7 Gegner – 4 Mal zuhause – 5 Mal in der Fremde: Die Starbulls Rosenheim haben ihr Vorbereitungsprogramm für die kommende Saison in der Eishockey-Oberliga fixiert. Highlight ist das Heimderby gegen das runderneuerte DEL2-Spitzenteam des EV Landshut.

Los geht´s am vierten September. Zum Auftakt geht es nach Österreich zu den Zeller Eisbären. Weitere Gegner sind unter anderem Deggendorf, Leipzig, Riessersee und eben Landshut. Starbulls-Trainer John Sicinski ist zuversichtlich. Mit 9 Spielen in gut 5 Wochen habe man genügend Zeit, um das geplante System einzustudieren, die Chemie im Team zu finden und eingespielte Reihen zu Formen, so der Coach.

Foto: Ludwig Schirmer