Von Tirol nach Bayern nur für systemrelevante Berufe

Grenzkontrolle Symbolbild 1

Die Einreise von Tirol in den Landkreis Rosenheim ist nur Beschäftigten in systemrelevanten Berufen erlaubt. Dazu brauchen sie künftig eine amtliche Bescheinigung, die an der Grenze vorzuzeigen ist.

Das teilten Stadt und Landkreis Rosenheim am Nachmittag mit. Welche Berufe als systemrelevant gelten hat die EU-Kommission festgelegt. Eine entsprechende Liste kann im Internet auf den Seiten der Stadt und des Landkreises eingesehen werden. Bis Morgen gilt eine Übergangsphase. Bis dahin benötigen Pendler neben einem negativen Corona-Test eine Kopie des Arbeitsvertrages.