Vollsperrung der Tonwerksunterführung ab April 2020

Umleitung Strassensperre 1

Auf die Kolbermoorer kommt eine Mega-Baustelle zu. Ab April nächsten Jahres wird die Tonwerksunterführung komplett gesperrt.

Das teilte die Stadt mit. Die Sperre dauert voraussichtlich bis Sommer 2021. Fußgänger und Fahrradfahrer können sie womöglich bereits im Winter 2020 wieder durchqueren. Laut Bauamtsleiter Andreas Meixner hängt das aber von der Statik ab. Los geht es ab April dann mit den Gleisarbeiten und dem Aufriss des Bodens. Ab August wird dann ein neuer Kreisverkehr im südlichen Teil gebaut. Der Ausbau und die Tieferlegung der nördlichen Straße sollen im April 2021 beginnen. Der Start der Bauarbeiten war zuletzt von diesem auf nächstes Jahr verlegt worden, weil die Bahn Probleme mit den Sperrungen hatte.