Vollmondschwimmen am Chiemsee

full moon 460316 640

Trotz der Corona-Krise findet heute in Prien das bekannte Vollmondschwimmen statt. Laut dem Organisator Markus Füller darf deswegen allerdings nur eine begrenzte Teilnehmerzahl starten.

Normalerweise würden über 300 Schwimmer an dem Rennen teilnehmen. Heute Abend werden es aber höchstens 150 Teilnehmer sein. Die Plätze waren laut Füller auch schnell ausgebucht. Zuschauer sind aber trotzdem Willkommen. Jeder Schwimmer bekommt eine leuchtende Boje. Damit keine Pulkbildung entsteht, werden acht Gruppen im Drei-Minuten-Takt starten. Start des Rennens ist ab 21.30 Uhr, wenn es richtig dunkel geworden ist.