Volksfest in Großkarolinenfeld geplant

Fest Symbol

Die Volksfeste im Landkreis Rosenheim kommen wieder zurück. Den Anfang macht Großkarolinenfeld.

Zum 20. Mai werden Fahrgeschäfte und Buden auf dem Volksfestplatz aufgestellt, allerdings mit mehr Abstand. Und: Böllerschüsse werden ausfallen. Ein pompöser Einzug wäre unpassend angesichts der Situation in der Ukraine, heißt es von Bürgermeister Bernd Fessler. Im Festzelt und in der Geisterbahn, also in geschlossenen Räumen, soll weiter die Maskenpflicht gelten, im Freien und in Biergärten aber nicht.