Vier Verletzte nach Unfall bei Bad Feilnbach

Polizeiauto 1

Bei einem Unfall auf der Staatsstraße bei Bad Feilnbach sind gestern vier Personen verletzt worden. Ein 63-Jähriger wollte nach links auf die A8 abbiegen und übersah dabei ein entgegenkommendes Auto. Beide Fahrzeuge krachten zusammen.

Der 63-Jährige sowie die Insassen des anderen Autos wurden leicht bis mittelschwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden von rund 20.000 Euro.