Vier Treffer bei Typisierungsaktionen

Die Typisierungsaktionen des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd im vergangenen Jahr sind von Erfolg gekrönt worden. Zu den Aktionen an der Hochschule Rosenheim und in Penzberg kamen über 600 Leute, daraus resultierten vier erfolgreiche Blutstammzellenspenden.

Das ist insofern bemerkenswert, weil die statistische Trefferquote nur einen Spender bei 1000 Proben ergibt. Auch im kommenden Jahr will das Polizeipräsidium wieder Typisierungsaktionen durchführen.