Verzögerungen bei Dachsanierung

Dachstuhl

Die Dachsanierung am Heimatmuseum in Bad Aibling verzögert sich. Grund dafür ist die Feststellung eines Mauerschwamms.

Der Pilz kann Holz- und Mauerwerk schädigen. Außerdem wurden Risse in den sogenannten „Rohrmatten-Decken“ entdeckt, welche jetzt ebenfalls erneuert werden müssen. Laut Mangfall Boten steigen die Kosten durch die Verzögerung aber nicht an. Die Mehrkosten werden durch Einsparungen an anderen Stellen wieder ausgeglichen, heißt es. Insgesamt liegen die Kosten der Sanierung bei rund 1,1 Millionen Euro. Die Stadt und der Landkreis teilen sich die Kosten auf. Eigentlich hätte die Sanierung bereits Ende des Jahres fertig werden solle. Jetzt sieht es so aus, als wäre es erst im März oder sogar April so weit.

Weitere Informationen zu dem Thema finden Sie auch hier: ovb-online.de