Verwunderung über Planungen zum Brennernordzulauf

Zug Gleise

Der Brennernordzulauf sorgt auch in Kiefersfelden für rege Diskussionen. Dort gibt es eine Änderung bei den Planungen. Bürgermeister Hajo Gruber zeigt sich verwundert darüber.

Laut Gruber war bisher immer die Rede davon, dass alle möglichen Trassen auf Kiefersfeldener Gemeindegebiet untertunnelt werden sollen. Allerdings gibt es jetzt eine neue Entwicklung. Demnach hat die Bahn den Zusatzauftrag erhalten, neben der viel diskutierten Neubaustrecke auch eine Ausbaustrecke zu prüfen. Da käme auch eine überirdische Streckenführung in Frage. Gruber betont in diesem Zusammenhang aber auch, dass bisher nichts beschlossen sei. Er will den gemeinsamen Dialog mit der Bahn deshalb weiter begleiten, um so die bestmögliche Lösung für Kiefersfelden zu erzielen.