Versuchter Mord in Rosenheim: Prozess wird am Landgericht Traunstein fortgesetzt

Justizia 1

Zweiter Tag im Prozess um einen versuchten Mord in Rosenheim am Landgericht Traunstein. Vor Gericht soll heute unter anderem der Ermittlungsrichter aussagen, der die Aussage des Opfers aufgenommen hatte. Die Frau selbst wird vor Gericht nicht aussagen. Der Angeklagte soll seine von ihm getrennt lebende Frau in ihrer Wohnung von hinten mit einem Messer angegriffen haben. Die Tat wurde mit einem Handy gefilmt.