Versuchter Einbruch in Rosenheimer Firma

Einbrecher Einbruch

Unbekannte haben in der Nacht auf Sonntag versucht in ein Firmengelände in Rosenheim einzubrechen.

Dabei lösten die Einbrecher den akustischen Einbruchsalarm aus. Daraufhin fuhren gleich mehrere Streifenwägen zum Firmengebäude für Kfz-Zubehör. Hier stellte die Polizei ein aufgebrochenes Fenster fest, gestohlen wurde anscheinend nichts. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer etwas in der Nacht auf Sonntag in der Kufsteinerstraße gesehen hat, soll sich bei der Polizei Rosenheim melden. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.