Verstärkte Taschen- und Rucksackkontrollen am Herbstfest

Herbstfest Eingang

Die Polizei wird ab morgen stark an den Eingängen zum Rosenheimer Herbstfest kontrollieren. Besucher werden deshalb gebeten, keine großen Taschen oder Rucksäcke mitzunehmen.Ein generelles Taschenverbot gibt es nicht, es erleichtert nur die Arbeit der Polizei und führt zu weniger Wartezeiten. Das gleiche gilt auch für den Hirschfänger in der Lederhosen. Es gibt kein offizielles Verbot, für die allgemeine Sicherheit bittet die Polizei jedoch, die Messer zuhause zu lassen.