Verstärkte Motorradkontrollen in der Region angekündigt

biker-407123_640.jpg

Die noch junge Motorradsaison ist in der Region bislang ohne schweren Unfall verlaufen. Damit das auch so bleibt, wird die Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd ab kommender Woche ihre Arbeit aufnehmen.

Allerdings wird auch schon jetzt kontrolliert, ob die Motorräder den Bestimmungen entsprechen und sich die Fahrer an die Verkehrsregeln halten. Auch Autofahrer müssen sich umstellen, durch Schattenspiel, die kleinere Silhouette und das einzelne Rücklicht sind Motorräder schwerer zu sehen. Den ersten Schwung der neuen Motorradsaison gab es Anfang März, die meisten Saisonkennzeichen sind aber erst seit Anfang April gültig.