Versorgungsarzt: Impfterminwarteliste nicht unnötig blockieren

Impfen Impfung Virus Corona

Wer bereits einen Impftermin hat, soll sich auf den Wartelisten bei anderen Ärzten und im Impfzentrum direkt abmelden. So lautet der Appell des Versorgungsarztes für Stadt und Landkreis Rosenheim, Dr. Fritz Ihler. Der Grund: es kostet ihn, seine Kollegen und die vielen Helfer sehr viel Zeit, mögliche Impftermine nach zu telefonieren, nur um dann festzustellen, dass viele Leute bereits über eine andere Stelle eine Impfung erhalten haben. Ihler appelliert dabei an die Rücksicht der Bevölkerung.