Verschmutzung des Simssees: Treffen geplant

Simssee 2

Der Streit um die Verschmutzung des Simssees soll beigelegt werden.

Ende September gibt es ein Treffen zwischen Vertretern der Aktionsgruppe „Sauberer Simssee“ und mehreren Landwirten. Die Bauern wehrten sich zuletzt gegen den Vorwurf, sie seien die Hauptverantwortlichen für das Problem. Der Simssee wird seit Monaten von Rotalgen durchzogen. Offenbar verschlechtert sich die Wasserqualität immer weiter. Bereits seit 17 Jahren läuft am Simssee ein Schutzprojekt. Jetzt sollen aber weitere Maßnahmen besprochen werden.

Ausführliches zu diesem Thema gibt es hier