Vermisster in Berchtesgaden mit Rucksack gesehen – Polizei bittet weiter um Achtsamkeit

1208 Vermisster Update432753045-screenshot 20171207-122329neu-5kg7qpi9SG

Georg Tschammer-Osten aus Stephanskirchen wird weiterhin vermisst. Am gestrigen Abend wurde der 50-jährige Mann, der auf Medikamente angewiesen ist, aber im Berchtesgadener Land mit einem Rucksack gesehen.

Ob er seitdem wieder in die Rosenheimer Region zurückgekehrt ist, ist unklar. Laut einem Polizeisprecher fanden Zeugen gestern die Visitenkarte und die Bankkarte des Gesuchten in Raubling. Herr Tschammer-Osten hat gesundheitliche Probleme, gilt aber nicht als suizidgefährdet. Er ist 1,86 Meter groß und hat graue kurze Haare. Zuletzt wurde er mit einer grauen Überziehjacke, einem Norwegerpullover und blauen Hausschuhen gesehen. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.