Vermisstenfahndung in Bad Aibling

Vermisster Johannes Bayer

Die Polizei Bad Aibling ist auf der Suche nach einem vermissten Mann. Der 25-jährige Johannes Bayer ist seit heute Morgen abgängig. Der Vermisste stammt aus Willing.

Laut Polizei ist er vermutlich in einem psychischen Ausnahmezustand. Heute Morgen verließ er sein zu Hause. Seit dem fehlt von ihm jede Spur. Die Polizei geht davon aus, dass er entweder zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist. Welche Kleidung es trägt ist nicht bekannt. Der 25-Jährige ist einen Meter 83 groß, schlank und wirkt jünger. Er trägt eine Tätowierung in Form von „Thors Hammer“ am Fußknöchel. Wer Angaben zu Verbleib des Vermissten machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.