Verkehrschaos auf der A8 wegen Schnee – schwerer Unfall auf der B472

Polizeiauto 1

Der gestern einsetzende Schneefall hat zu einem Verkehrschaos auf der A8 geführt. Zwischen den Anschlussstellen Rohrdorf und Frasdorf kam es zu erheblichen Behinderungen – es staute sich teils bis auf 10 km zur Anschlussstelle Rosenheim.

Mehrere LKW standen wegen Schneeglätte quer. Die A8 war für gut zwei Stunden gesperrt. Der Stau konnte gegen 23 Uhr durch die Räumfahrzeuge der Autobahnmeisterei Rosenheim und des THW endgültig aufgelöst werden.

Auf der B472 in Richtung Irschenberg hat der Schnee gestern für einen schweren Unfall gesorgt. Eine Frau aus Raubling verlor die Kontrolle über ihr Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort krachte die 34-Jährige in einen Baum und verletzte sich schwer. Zur Befreiung der Verunfallten musste die B472 zeitweise komplett gesperrt werden. Insgesamt waren knapp 35 Helfer von Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz.