Verkehrsausschuss Rosenheim bessert an der Hubertusstraße nach

Fahrradweg

Der Verkehrsausschuss der Stadt Rosenheim hat den Ausbauplan der Hubertusstraße neu besprochen.

Grund dafür ist der Radentscheid. Der Bereich des Brückenbergs und der Hubertusstraße stelle eine Herausforderung für Radfahrer da, heißt es von den Mitgliedern des Radentscheids. Eine Planungsänderung für die Sicherheit von Fußgängern und Radfahrern sei möglich und werde vom Stadtrat erwartet, einen entsprechenden Planungsvorschlag könne man im Verkehrsausschuss vorstellen.