Verkehrsauflagen stellt Speditionen vor Probleme

LKW Symbolbild

Die Verkehrsauflagen auf der Inntalautobahn auf Tiroler Seite bereiten den Speditionen in der Region Rosenheim große Probleme.

Das sagte Georg Dettendorfer von der gleichnamigen Nussdorfer Spedition im Interview mit unserem Sender. Vor allem die Samstagsfahrverbote für Lastwagen machen ihm zu schaffen. Die LKW Fahrer kämen dadurch am Samstag nicht mehr nachhause. Aber auch das seit diesem Jahr gültige verschärfte sektorale Fahrverbot stelle die Speditionen vor große Herausforderungen, so Dettendorfer. Damit würden die Tiroler sicherlich ihr Ziel erreichen – und zwar eine Verringerung des Transitverkehrs. Laut Dettendorfer stellt sich dabei aber die Frage, ob die Kapazitäten momentan ausreichen, diesen Verkehr auf die Schiene zu verlagern.