Vergewaltigungen in Rosenheim vor Gericht

Gericht

Er soll im vergangenen Sommer zwei Frauen in Rosenheim vergewaltigt haben.

Heute steht ein in Rosenheim lebender Rumäne vor dem Landgericht Traunstein. Der 31-Jährige soll im Juni eine Bekannte in seiner Wohnung nach einer Gartenparty vergewaltigt haben. Erst nach mehreren Minuten des Widerspruchs soll er von der Frau abgelassen haben. Im August soll sich dann ein ähnlicher Vorfall auf seiner Terrasse ereignet haben. Dabei soll er einer weiteren Frau unter das T-Shirt und in die Hose gefasst haben. Die Frau konnte sich losreißen und flüchten. Ein Urteil wird noch heute erwartet.