Verfolgungsjagd in Oberaudorf

Polizeiautos Nacht Blaulicht

Die Polizeiinspektion Kiefersfelden hat sich am Abend eine Verfolgungsjagd geliefert.

Sie entdeckte in Oberaudorf einen Volvo, der gezielt versuchte die Kontrolle der Polizei zu umgehen. Die Polizei nahm die Verfolgung auf. Dabei beschleunigte der Autofahrer auf über 70 km/h. Auf der Höhe des Friedhofs erkannte der Mann aber, dass er sich in einer aussichtslosen Situation befand und hielt an. Die Beamten stellten einen Alkoholwert von 1,1 Promille bei dem 50-jährigen Österreicher fest. Er musste noch vor Ort seinen Führerschein abgeben. Die Polizei bittet, dass sich die Zeugen der Verfolgungsjagd bei ihr melden.