Verdi Rosenheim sorgt sich um Real-Standorte in der Region

Einzelhandel Supermarkt

Ein Großteil der Real-Märkte in Deutschlend soll verkauft werden, ein kleinerer Teil wird geschlossen.

Wie sieht es dabei mit dem Real in Rosenheim aus? Laut dem Betreiber der Metro-Group werden keine Angaben zu einzelnen Märkten gemacht. Die Gewerkschaft Verdi in Rosenheim macht sich allerdings Sorgen um den Standort. Grund ist ein größerer Investitionsstau am Standort Rosenheim, vor allem im Bereich der Parkflächen, heißt es. Allerdings wisse man nichts von möglichen Verkaufs- oder Schließungsplänen.