Verdächtiges Pulver sorgt für Aufregung

Polizeilicht

Ein zunächst unbekanntes Pulver hat in einem Rosenheimer Möbelhaus heute Vormittag für Aufregung gesorgt. Schnell hat aber Entwarnung gegeben werden können.Wie die Polizei auf Anfrage unseres Senders mitteilte, sei das Pulver in der Küchenabteilung des Möbelhauses gefunden worden. Man gehe davon aus, dass es ungefährlich sei. Genaueres müssten aber die weiteren Untersuchungen in einem Speziallabor zeigen. Wie das Pulver in das Möbelhaus gekommen ist, ist noch unklar. Die Polizei geht aber davon aus, dass es sich nicht um eine Straftat gehandelt hat.