Verdachts eines Sexualdeliktes in Feldkirchen-Westerham

Blaulicht bei Nacht

Die Kripo Rosenheim hat wegen des Verdachts eines Sexualdeliktes in Feldkirchen-Westerham einen Zeugenaufruf gestartet.

Ein Mann sei im Bereich „Am Angerberg“ in Feldkirchen-Westerham am Sonntagabend mit geöffneter Hose zwei Mädchen entgegenkommen. Dabei manipulierte er an seinem Glied. Das 15 und 16-jährigen Mädchen ignorierten den Mann. Der Unbekannte lief dann den Mädchen nach und warf eine zu Boden. Sie wehrte sich und der Mann lies von ihr ab und lief davon. Der Täter wird wie folgt beschrieben. Er ist vermutlich ca. 20-25 Jahre alt, ca. 1,85m groß, hat blonde Haare und auffallend helle Gesichtshaut. Der Mann war mit einer dunklen Hose, einem dunklem Kapuzenpulli oder einer Softshelljacke bekleidet. Außerdem trug er ein schwarzes Tuch über Mund und Nase.